Jugendassistenten-Karte

Das Aktive-Pause-Team und die Schülersanitäter der Gemeinschaftsschule Stockelsdorf wurden erstmalig, vom Jugendverband-Ostholstein(jetzt KJR OH), der als Schirmherrn fungierte, vom 13. bis 14. Mai 2011 in Scharbeutz zum Jugendgruppenleiter-Assistenten erfolgreich ausgebildet.
Die 22 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 9 wurden u.a. in Spieleleitung, Teamfähigkeit, Selbstorganisation sowie in rechtlichen Grundlagen der Jugendarbeit unterrichtet. Die Maßnahme wurde in Zusammenarbeit mit Gabriele Freitag-Ehler und Erik Servadio des Jugendverbandes-Ostholstein geleitet.
Aus der Gruppe wurden Mike Offen und Michelle Püttjer (beide 9. Klasse) als Schüler-Vorsitzende des Aktive-Pause-Teams, sowie Florian Saß (8. Klasse) als Sprecher der Schülersanitäter gewählt, der ebenso zusammen mit Lisa Struck (9. Klasse) als Schriftführer fungieren wird.
Die Lehrerinnen Maike Ehlert und Tina Nesemann freuen sich über das große Engagement und den ehrenamtlichen Einsatz ihrer Schülerinnen und Schüler, die ab sofort für die 5. und 6. Klassen der Gemeinschaftsschule Stockelsdorf die Pausen aktiv mit Spielen und Spaß gestalten sollen.
Ermöglicht wurde das Jugendgruppenleiter-Assistentenseminar durch die finanzielle Förderund der Sparkassenstiftung Ost-Holstein und des Fördervereins „Freunde der Gemeinschaftsschule Stockelsdorf", sowie dem Jugendverband-Ostholstein.
Der feierliche Abschluss bildete die Übergabe der Jugendgruppen Assistentenkarte die vom Jugendverband erstmalig für diese Ausbildung entwickelt wurde und persönlich von der 1. Vorsitzenden Frau G. Freitag-Ehler am 28.11.2011 überreicht wird.

Hier ein Foto der ersten Absolventen der Jugendasisstenten-Karte

Aktuelles

09.10.2018

Bürozeiten

Unser Büro ist momentan bis Ende November nicht besetzt, da sich unsere Angestellte im Mutterschutz befindet.

Weiterlesen …

09.10.2018

Sport gegen Gewalt

Seit vielen Jahren unterstützt der Kreisjugendring Ostholstein das Projekt Sport gegen Gewalt mit Pokalen und kleine Zuschüsse für dieses Event.

Das nächste Hallenfußballturnier für Sport gegen Gewalt findet am 07.12.18 in der OSV-Halle in Oldenburg ab 17 Uhr statt.

Der Eintritt ist frei.

 

Weitere Informationen unter 0173/6046803.

Falls ihr auch solche Projekte macht, wendet euch an uns.

Weiterlesen …

09.10.2018

Discoprojekt

Der Kreisjugendring hat sich auch in diesem Jahr wieder an dem Discoprojekt der Stadtjugendpflege in Oldenburg beteiligt. Wir konnten über 1000 Kinder damit erreichen.

Die nächste Disco findet am 09.11.18 in der Zeit von 17.00-20.00 Uhr im Viva in Oldenburg statt.

Alle Kinder ab 6 Jahren sind willkommen. Wir sind als Kreisjugendring Ostholstein natürlich wieder mit dabei

Weiterlesen …